SRNC Rumänien 1. – 3. Juni 2018

Wie jedes Jahr im Juni ging es auch dieses Jahr für die Schweiz wieder nach Rumänien. Die Schweizer Delegation bestand aus unserem Mitglied Patricia E. sowie aus Lea F. und Newbie Hannah H., beide vom Akademischen Reitklub Bern.  Am ersten Tag ging es wie gewohnt los mit der Dressur. Obschon das Team aus Zürich und Bern zusammengewürfelt war, zeigten sie eine traumschöne Mannschaftsdressur, welche mit dem hervorragenden 4. Rang belohnt wurde! Nicht nur im Team waren sie erfolgreich, sondern auch einzeln. Patricia konnte sich für die nächste Runde qualifizieren und platzierte sich auf dem 11. Schlussrang.

Auch am nächsten Tag im Springen war unsere Zürcherin wieder erfolgreich und ritt mühelos in die zweite Runde und schlussendlich auf den 12. Rang. Auch Newbie Hannah konnte im Springen bis in die die zweite Runde vorreiten und platzierte sich schlussendlich auf dem 10. Schlussrang.

Diese tollen Einzelleistungen zahlten sich in de kombinierten Teamwertung aus. Somit platzierte sich die Schweiz im Springen auf dem dritten Rang und auch in der kombinierten Wertung durften sie das Treppchen als Drittplatzierte besteigen. Patricia konnte sich über den 6., Hannah über den 11. und Lea über den 14. Rang in der Einzelwertung freuen.

Der SRNC Rumänien war wieder durchwegs ein wunderschöner Anlass, nicht zuletzt auch dank der wunderschönen Kulisse, die bei der Mottoparty „Belle Epoque“ wunderschön in Szene gesetzt wurde.